Excursions-Reise

Werbung für die erste kommerzielle Kreuzfahrt auf der Augusta Victoria. Vom 22. Januar bis zum 21. März 1891 wurde eine Mittelmeerkreuzfahrt der Augusta Victoria von und nach Cuxhaven angeboten, an der 241 Personen, darunter 49 Ausländer und 67 weibliche Fahrgäste, teilnahmen. Über Southampton, Gibraltar und Genua wurde Alexandria angelaufen, wo das Schiff 5 Tage verblieb. Nächste Ziele waren Jaffa, Beirut und Konstantinopel mit je vier Tagen Aufenthalt. Auf dem Rückweg wurden Piräus, Malta, Palermo, Neapel, Lissabon und schließlich noch Southampton angelaufen. In den Häfen mit längeren Aufenthalten gab es Ausflugsprogramme z. B. nach Kairo, Jerusalem, Damaskus, Athen und Rom.

Entweder – Oder

Die Zwitschermaschine schlägt mir vor folgenden Individuen zu folgen:

Ich bin noch unschlüssig.

Aber insgesamt fasst dieses Bild in seiner Skurrilität das Politik- und Kunstverständnis der letzten Jahre von mir ganz gut zusammen. Beides waaaay too strange für mich…